Geschichte der Burschenschaft und Studentengeschichte

Publikationen

Studentenhistorische Publikationen als PDF-Dokument

Auf dieser Seite finden Sie studentenhistorische Publikationen in Form von PDF-Dokumenten zum kostenlosen Herunterladen vor. Zum Öffnen und Lesen dieser PDF-Dokumente benötigen Sie das Programm „Adobe Acrobat Reader“, welches Sie kostenlos und unverbindlich unter www.adobe.de herunterladen können (laden Sie das Programm „Adobe Acrobat Reader“ herunter und installieren Sie dies auf Ihrem Rechner; erst danach können Sie die PDF-Dateien auf Ihrem Rechner anschauen).

Sollten Sie weitere Fragen oder Anregungen haben oder möchten Sie auch Ihre Texte an dieser Stelle veröffentlichen, wenden Sie sich bitte an den Leiter des Archivs und der Bücherei der Deutschen Burschenschaft unter der E-Mail-Adresse archiv@burschenschaft.de.

1. Verzeichnisse und Literaturangaben

pdf Verzeichnis der Universitäts- und Hochschularchive in Deutschland, Österreich und in der Schweiz
von Harald Lönnecker, Koblenz, 2012
PDF-Dokument
pdf Archiv und Bücherei im Bundesarchiv Koblenz (Bestand DB 9)
von Harald Lönnecker, Koblenz, 2012
PDF-Dokument
pdf Die „Burgkeller-Bibliothek“ oder „Progreßbibliothek“ der Burschenschaft Arminia auf dem Burgkeller-Jena im Bundesarchiv Koblenz (Bestand DB 9)
von Peter Kaupp und Harald Lönnecker, Frankfurt am Main, 2002
PDF-Dokument
zum Seitenanfang

2. Allgemeine, archivalische und bibliographische Hilfsmitte

pdf Verzeichnis der im „Biographischen Lexikon der Deutschen Burschenschaft, Band I: Politiker“ genannten Namen
PDF-Dokument
pdf 200 Jahre burschenschaftliche Geschichtsforschung - 100 Jahre GfbG - Bilanz und Würdigung
von Helma Brunck, Günter Cerwinka, Stefan Gerber, Peter Kaupp, Wolfgang Klötzer und Harald Lönnecker, Koblenz 2009
PDF-Dokument
pdf Deutsche studentische Zusammenschlüsse in Ostmitteleuropa zwischen 1800 und 1920: Grundlagen - Quellen - Forschungen - Literatur
von Harald Lönnecker, Koblenz, 2010
PDF-Dokument
pdf Die Burschenschafterlisten, eines „der wichtigsten Hilfsmittel für die Kenntnis der deutschen politischen und Geistesgeschichte“ - Zur Entstehung und Entwicklung eines Gesamtverzeichnisses deutscher Burschenschafter
von Harald Lönnecker, Koblenz, 2009
PDF-Dokument
pdf Konvergenz und Abgrenzung. Corps und Burschenschaften in Jena nach 1820 in der Korporationsgeschichtsschreibung des späten 19. Jahrhunderts
von Stefan Gerber, Jena 2008
PDF-Dokument
pdf Die Darstellung der Jenaer Urburschenschaft in der deutschen Geschichtswissenschaft von 1949 bis 1989/90
von Robert Adam, Magisterarbeit, Jena 2006
PDF-Dokument
pdf Joseph Victor von Scheffel - Bibliographie 1945 bis 2005
von Stefan Schank und Jürgen Oppermann, Saarbrücken/Karlsruhe, 2005
PDF-Dokument
pdf Quellen und Forschungen zur Geschichte der Korporationen im Kaiserreich und in der Weimarer Republik. Ein Archiv- und Literaturbericht
von Harald Lönnecker, Koblenz, 2005
PDF-Dokument
pdf Archivalien zur Studentengeschichte aus dem Universitätsarchiv Leipzig
von Harald Lönnecker, Frankfurt am Main, 1998
PDF-Dokument
pdf Archivalien zur Studentengeschichte aus dem Universitätsarchiv Rostock
von Harald Lönnecker, Frankfurt am Main, 1999
PDF-Dokument
pdf Das akademische Deutschland, Ein bibliographisches Hilfsmittel
von Harald Lönnecker, Frankfurt am Main, 1999
PDF-Dokument
pdf Archivalien zur Studentengeschichte aus dem Universitätsarchiv Greifswald
von Harald Lönnecker, Frankfurt am Main, 2000
PDF-Dokument
pdf Archivalien zur Studentengeschichte aus dem Universitätsarchiv Berlin (Friedrich-Wilhelms-Universität)
von Harald Lönnecker, Frankfurt am Main, 2003
PDF-Dokument
pdf Das Archiv der Deutschen Sängerschaft (Weimarer CC)
von Harald Lönnecker, Koblenz, 2001
PDF-Dokument
pdf Literatur zur Geschichte der Deutschen Sängerschaft (Weimarer CC) und der einzelnen Sängerschaften
von Harald Lönnecker, Koblenz, 2001
PDF-Dokument
pdf Besondere Archive - Besondere Benutzer - Besonderes Schrifttum: Archive akademischer Verbände
von Harald Lönnecker, Koblenz, 2002
PDF-Dokument
pdf Quellen zur Marburger Studentengeschichte in der Weimarer Republik und im Dritten Reich – Ein Überblick
von Holger Zinn, Wiesbaden, 2002
PDF-Dokument
pdf Pauliner-Wochenblatt - Akademische Sängerzeitung - Deutsche Sängerschaft: Periodische Veröffentlichungen der Sängerschaften und ihrer Verbände seit 1831. Ein Beitrag zur Quellenkunde akademischen Sängerwesens
von Harald Lönnecker, Koblenz, 2017
PDF-Dokument
pdf Verzeichnis der Universitäts- und Hochschularchive in Deutschland, Österreich und in der Schweiz
von Harald Lönnecker, Koblenz, 2008
PDF-Dokument
pdf Studentenhistorikertagungen 1924-2019
von Harald Lönnecker, Frankfurt am Main, 2019
PDF-Dokument
pdf „Einst und Jetzt“ - Jahrbuch des Vereins für corpsstudentische Geschichtsforschung 1956–2020
Ein bibliographisches Hilfsmittel
von Harald Lönnecker, Koblenz, 2020
PDF-Dokument
pdf Veröffentlichungen der Gemeinschaft für deutsche Studentengeschichte e.V. (GDS)
von Harald Lönnecker, Frankfurt am Main, 2017
PDF-Dokument
pdf Jahrbuch für Universitätsgeschichte 1998-2019
von Harald Lönnecker, Frankfurt am Main, 2019
PDF-Dokument
zum Seitenanfang

3. Darstellungen

3.1. Allgemein und Organisationen

pdf Burschenschaft und Nationalsozialismus. Eine Handreichung
von Klaus Oldenhage, Koblenz, 2014
PDF-Dokument
pdf Rolantia/Arminia Darmstadt (1857-1864) - Ein Beitrag zur Frühgeschichte technischer Studentenvereinigungen
von Harald Lönnecker, Frankfurt am Main, 2014
PDF-Dokument
pdf Zur Geschichte der Rostocker Burschenschaft
von Hermann Grotefend, Schwerin, 1919
PDF-Dokument
pdf „Demut und Stolz, ... Glaube und Kampfessinn“. Die konfessionell gebundenen Studentenverbindungen - protestantische, katholische, jüdische
von Harald Lönnecker, Koblenz 2011
PDF-Dokument
pdf Profil und Bedeutung der Burschenschaften in Baden in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts
von Harald Lönnecker, Koblenz 2010
PDF-Dokument
pdf „... nur den Eingeweihten bekannt und für Außenseiter oft nicht recht verständlich“. Studentische Verbindungen und Vereine in Göttingen, Braunschweig und Hannover im 19. und frühen 20. Jahrhundert
von Harald Lönnecker, Frankfurt am Main, 2010
PDF-Dokument
pdf Ehre und Nation. Die Bildung einer intergenerationellen Wertegemeinschaft aus dem Geiste des Freiheitskrieges
von Klaus Ries, Jena, 2009
PDF-Dokument
pdf Die „Politisierung“ der Studentenbewegung um 1800 - und deren Grenzen: Jena und Gießen im Vergleich
von Klaus Ries, Jena, 2008
PDF-Dokument
pdf Peregrinatio Academica. Beispiele nordwestdeutscher Bildungsmigration nach Halle, Jena und Göttingen in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts
von Harald Lönnecker, Frankfurt am Main, 2009
PDF-Dokument
pdf Studenten und der Krieg 1870/71
von Harald Lönnecker, Frankfurt am Main, 2009
PDF-Dokument
pdf Der Student im Garten
von Harald Lönnecker, Frankfurt am Main, 2008
PDF-Dokument
pdf Geschichte der Friedrichs-Universität zu Halle
Erster Teil
von Wilhelm Schrader, 2 Teile, Berlin, 1894
PDF-Dokument
pdf Geschichte der Friedrichs-Universität zu Halle
Zweiter Teil
von Wilhelm Schrader, 2 Teile, Berlin, 1894
PDF-Dokument
pdf Das „Grundrauschen der völkisch-antisemitischen Publizistik“ - Personen, Schriften und die Hochschule für nationale Politik in der Weimarer Republik
von Harald Lönnecker, Koblenz, 2006
PDF-Dokument
pdf Die Burschenschaften in Jena, Bonn und Breslau und ihre Rolle in der Revolution 1848/49
von Björn Boris Thomann, Magisterarbeit, Trier, 2004
PDF-Dokument
pdf „Sie (die ‚Klerikalen‘) stehen ja nicht einmal in der Judenfrage auf unserem Standpunkt“
„Juden-“ und „Klerikalenfrage“ in den Konventsprotokollen der Grazer Burschenschaft Allemannia 1919/20

von Günter Cerwinka, Graz, 2006
PDF-Dokument
pdf „Zweier Herren Diener“? Doppelmitgliedschaften bei studentischen Korporationen
von Harald Lönnecker, Koblenz, 2006
PDF-Dokument
pdf Hund und Student - eine akademische Mentalitätsgeschichte (18.-20. Jh.)
von Barbara Krug-Richter, Münster, 2007
PDF-Dokument
pdf „Du Bacchant, quid est Grammatica?“
Konflikte zwischen Studenten und Bürgern in Freiburg/Br. in der Frühen Neuzeit

von Barbara Krug-Richter, Münster, 2004
PDF-Dokument
pdf Von Messern, Mänteln und Männlichkeit
Aspekte studentischer Konfliktkultur im frühneuzeitlichen Freiburg im Breisgau

von Barbara Krug-Richter, Münster, 2004
PDF-Dokument
pdf Riten der Gewalt.
Zur Geschichte der akademischen Deposition und des Pennalismus in der frühen Neuzeit

von Marian Füssel, Münster, 2005
PDF-Dokument
pdf Devianz als Norm?
Studentische Gewalt und akademische Freiheit in Köln im 17. und 18. Jahrhundert

von Marian Füssel, Münster, 2004
PDF-Dokument
pdf Gewalt im Zeichen der Feder.
Soziale Leitbilder in akademischen Initiationsriten der Frühen Neuzeit

von Marian Füssel, Münster, 2005
PDF-Dokument
pdf Die studentische Selbstverwaltung in Deutschland bis 1945
von Holger Zinn, Wiesbaden, 2005
PDF-Dokument
pdf „Vorbild ... für das kommende Reich“. Die Deutsche Studentenschaft (DSt) 1918-1933
von Harald Lönnecker, Koblenz, 2005
PDF-Dokument
pdf Universität Rostock. Der vergebliche Kampf um die Wende von 1933
von Karl Heinrich Krüger, Münster i. W., 2005
PDF-Dokument
pdf Deutsche Farben - Die Entwicklung von Schwarz-Rot-Gold unter besonderer Berücksichtigung der Burschenschaft
von Falk Grünebaum, Essen, 2005
PDF-Dokument
pdf „... bis an die Grenze der Selbstzerstörung“. Die Mensur bei den akademischen Sängerschaften zwischen kulturellem Markenzeichen, sozialem Kriterium und nationalem Symbol (1918-1926)
von Harald Lönnecker, Koblenz 2005
PDF-Dokument
pdf „So weit die deutsche Zunge klingt ...“ Burschenschaft und deutsche Sprache 1815-1935
von Harald Lönnecker, Frankfurt am Main, 2005
PDF-Dokument
pdf Der Rote Löwe zu Leipzig
von Harald Lönnecker, Frankfurt am Main, 1993
PDF-Dokument
pdf Von „Ghibellinia geht, Germania kommt!“ bis „Volk will zu Volk!“
Mentalitäten, Strukturen und Organisationen in der Prager deutschen Studentenschaft 1866-1914

von Harald Lönnecker
PDF-Dokument
pdf Von „Deutsch war die Stadt, deutsch ihre schönste Zeit!“ bis „Das Eisen bricht die Not!“ - Mentalitäten, Strukturen und Organisationen in der Prager deutschen Studentenschaft 1918-1933
von Harald Lönnecker
PDF-Dokument
pdf Wagnerianer auf der Universität - Der Verband der Akademischen Richard-Wagner-Vereine (VARWV)
von Harald Lönnecker, Frankfurt am Main, 1999
PDF-Dokument
pdf Der Mitternachtsschrei
von Harald Lönnecker, Frankfurt am Main, 2000
PDF-Dokument
pdf Das studentische Weltbild im 20. Jahrhundert
von Harald Lönnecker, Frankfurt am Main, 2000
PDF-Dokument
pdf Herkunft und Verbreitungsformen der „Deutschen Nationaltracht der Befreiungskriege“ als Ausdruck politischer Gesinnung
Band I: Textteil
von Eva Maria Schneider, Diss. phil. Bonn, 2002
PDF-Dokument
pdf Herkunft und Verbreitungsformen der „Deutschen Nationaltracht der Befreiungskriege“ als Ausdruck politischer Gesinnung
Band II: Bildteil
von Eva Maria Schneider, Diss. phil. Bonn, 2002
PDF-Dokument
pdf Christliche Endzeiterwartung und die Frömmigkeit des Vormärz
von Otto Böcher, Universität Mainz, 2002
PDF-Dokument
pdf „Nicht Erz und Stein, Musik soll unser Denkmal sein!“ Die Singbewegung und das nie gebaute Denkmal der Deutschen Sängerschaft
von Harald Lönnecker, Koblenz, 2002
PDF-Dokument
pdf Von der studentischen Allgemeinheit zum örtlichen Deputierten-Convent - Die Entwicklung der Würzburger Burschenschaft im 19. Jahrhundert
von Matthias Stickler, Universität Würzburg, Würzburg 2003
PDF-Dokument
pdf Das Burschenschafterlied
von Harald Lönnecker, Frankfurt am Main, 2003
PDF-Dokument
pdf „Unzufriedenheit mit den bestehenden Regierungen unter dem Volke zu verbreiten“. Politische Lieder der Burschenschaften aus der Zeit zwischen 1820 und 1850
von Harald Lönnecker, Frankfurt am Main, 2003
PDF-Dokument
pdf Die Versammlung der „besseren Nationalsozialisten“?
Der Völkische Waffenring (VWR) zwischen Antisemitismus und korporativem Elitarismus

von Harald Lönnecker, Frankfurt am Main, 2003
PDF-Dokument
pdf „Aller Welt zum erfreulichen Beispiel“ - Das Wartburgfest von 1817 und seine Auswirkungen auf die demokratischen deutschen Verfassungen
von Peter Kaupp, Dieburg, 2003
PDF-Dokument
pdf „...Boden für die Idee Adolf Hitlers auf kulturellem Felde gewinnen“.
Der „Kampfbund für deutsche Kultur“ und die deutsche Akademikerschaft

von Harald Lönnecker, Frankfurt am Main, 2003
PDF-Dokument
pdf Burschenschaft und Antisemitismus
von Peter Kaupp, Dieburg, 2004
PDF-Dokument
pdf Die Studentenverbindungen und ihr Verhältnis zu Staat und Gesellschaft an der Ludwigs-Maximilians-Universität Landshut / München von 1800 bis 1833
Inaugural-Dissertation zur Erlangung des Doktorgrades der Philosophie an der Fern-Universität Hagen, vorgelegt von Josef Jakob aus München
PDF-Dokument
pdf Studenten – historische Kategorie, Bild und Selbstbild
von Harald Lönnecker, Koblenz, 2004
PDF-Dokument
pdf „... gilt es, das Jubelfest unserer Alma mater festlich zu begehen ...“
Die studentische Teilnahme und Überlieferung zu UniversitätsjubilÄen im 19. und 20. Jahrhundert

von Harald Lönnecker, Koblenz, 2004
PDF-Dokument
pdf Der burschenschaftliche Dreiklang „Gott-Freiheit-Vaterland“ und seine Bedeutung für den Schwarzburgbund
von Gunnar Auth, Karlsruhe, 2004
PDF-Dokument
pdf Sozialverhalten und Wertewandel der jugendlichen Bildungsschicht im Übergang zur bürgerlichen Gesellschaft (17. - 19. Jahrhundert)
von Wolfgang Hardtwig, Erlangen, 1986
PDF-Dokument
pdf Krise der Universität, studentische Reformbewegung (1750-1819) und die Sozialisation der jugendlichen deutschen Bildungsschicht. Aufriss eines Forschungsproblems
von Wolfgang Hardtwig, Göttingen, 1985
PDF-Dokument
pdf Studentische Mentalität - Politische Jugendbewegung - Nationalismus.
Die Anfänge der deutschen Burschenschaft

von Wolfgang Hardtwig, Berlin, 1986
PDF-Dokument
pdf Der „Progreß“ an der Berliner Universität 1842–1844
von Thomas Hippler, Ecole normale supérieur lettres et sciences humaines, Lyon, 2004
PDF-Dokument
pdf Fackelzüge als akademische Rituale
von Burckhard Dücker, Heidelberg, 2006
PDF-Dokument
zum Seitenanfang

3.2. Personen

pdf „Das Fest gab den Deutschen eine Fahne, ... die Fahne der Freiheit, die Fahne Deutschlands. ... Das Fest sprach den Namen Republik aus und nannte die Zukunft Deutschlands und Europas.“ Der Demokrat Jakob Venedey (1805–1871), seine Sicht auf das Hambacher Fest und sein Kampf für Freiheit, Einheit, die Menschenrechte und die Völkergemeinschaft auf dem alten Kontinent
von Birgit Bublies-Godau, Bochum, 2018
PDF-Dokument
pdf „Er hielt seine schützende Hand über die Burschenschaften ...“ - Franz Spina und die akademischen Vereinigungen
von Harald Lönnecker, Koblenz, 2015
PDF-Dokument
pdf Ernst August Gries: Progreß-Burschenschaft Hercynia Göttingen 1845-1867/68
bearbeitet von Harald Lönnecker, Koblenz, 2014
PDF-Dokument
pdf Ernst August Gries: Die Studentenverbindung (Burschenschaft) Germania Marburg 1851-1859
bearbeitet von Harald Lönnecker, Koblenz, 2013
PDF-Dokument
pdf Reverend Louis Cachand Ervendberg aus Herford (1809-1863?). A Pioneer on Texas Frontier
von Joachim Klenner, Bielefeld, 2011
PDF-Dokument
pdf Eduard Putz (1907 bis 1990). Lutherischer Pfarrer, Träger des Goldenen Parteiabzeichens der NSDAP, Mitglied der Bekenntnissynode von Barmen 1934
von Hans-Bodo Thieme, Olpe, 2010
PDF-Dokument
pdf Verurteilt zu sechs Jahren Festungshaft. Aus dem Leben des Burschenschafters und nachmaligen Olper Pfarrers Heinrich Theodor Baltz
von Hans-Bodo Thieme, Olpe, 2011
PDF-Dokument
pdf Die Matthäi-Brüder. Lebenswege dreier schlesischer Burschenschafter im 19. Jahrhundert
von Walter Schmidt, Berlin, 2008
PDF-Dokument
pdf Mitgliederverzeichnis der alten Bonner Burschenschaft (1818-1833)
von Alexander Pflüger, Bonn, 1894
PDF-Dokument
pdf Heinrich Arminius Riemann. Lehrer, Pastor - Demokrat
von Peter Hofmann, Friedland, 2006
PDF-Dokument
pdf Der Literaturkritiker Karl Gutzkow
Inaugural-Dissertation zur Erlangung des Doktorgrades der Philosophischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
vorgelegt von Norbert Trobitz, 2003
PDF-Dokument
pdf Robert Blum und die Burschenschaft
von Harald Lönnecker, Koblenz, 2006
PDF-Dokument
pdf Goethe und die Burschenschaft - das Nachleben 1832 bis 1999
von Harald Lönnecker, Frankfurt am Main, 2006
PDF-Dokument
pdf Eine Jugend in Deutschland. Heinrich Heine und die Burschenschaft
von Jost Hermand, Berlin, 2002
PDF-Dokument
pdf „... den Kern dieses ganzen Wesens hochzuhalten und ... zu lieben“.
Theodor Litt und die studentischen Verbindungen

von Harald Lönnecker, Frankfurt am Main, 2005
PDF-Dokument
pdf Ernst August Gries: Progreßburschenschafter in Halle 1844–1852
bearbeitet und herausgegeben von Harald Lönnecker, Frankfurt am Main 2005
PDF-Dokument
pdf Die vom preußischen Kammergericht am 4. August 1836 zum Tode verurteilten Burschenschafter. Die Umwandlung der Todesurteile in Festungsarrest, die Begnadigung vom März 1838 und die anlässlich des Thronwechsels erfolgte Amnestie vom 10. August 1840
von Walter Schmidt, Berlin, 2006
PDF-Dokument
pdf Friedrich Wilhelm Müller (1801-1868). Ein Burschenschafter, protestantischer Geistlicher und achtundvierziger Demokrat aus Schlesien
von Walter Schmidt, Berlin, 2003
PDF-Dokument
pdf Moritz Elsner und die 1848er Demokratie in Schlesien
von Walter Schmidt, Berlin, 2004
PDF-Dokument
pdf Lebensschicksale - Verfolgte schlesische Burschenschafter aus dem frühen 19. Jahrhundert
von Walter Schmidt, Berlin, 2004
PDF-Dokument
pdf Die wissenschaftstheoretischen, medizinhistorischen und zeitkritischen Arbeiten von Ludwig Aschoff
Auszug aus: Aus dem Institut für Geschichte der Medizin der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Inaugural-Dissertation zur Erlangung des Medizinischen Doktorgrades der Medizinischen Fakultät der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, vorgelegt 1980 von Dorothea Buscher aus Freiburg i. Br.
PDF-Dokument
pdf Oppositionelle Burschenschafter aus dem Lande Braunschweig in der Zeit von 1820 bis 1848
von Kurt Selle, Wolfenbüttel, 1999
PDF-Dokument
pdf Johannes Hohlfeld (1888-1950)
Deutscher Sänger, Genealoge und Politiker

von Harald Lönnecker, Koblenz, 2000
PDF-Dokument
pdf „Kein anderes Band hält so fest wie dieses“?
Otto von Bismarck und sein viel gedeuteter Ausspruch

von Helge Kleifeld, Duisburg-Homberg, 2002
PDF-Dokument
pdf Franz Boas - Burschenschafter und Schwiegersohn eines österreichischen Revolutionärs von 1848
von Roland Girtler, Universität Wien, Wien 2003
PDF-Dokument
pdf „Ich habe ein gewagtes Spiel gespielt“
Johannes Wit genannt von Dörring (1799-1863), Urburschenschafter, politischer Abenteurer, Spion und Schriftsteller

von Peter Kaupp, Dieburg, 2003
PDF-Dokument
pdf „Duell, Debatte, Dichtung“ - Vor 100 Jahren starb Theodor Mommsen
von Harald Lönnecker
PDF-Dokument
pdf Wenn Helden zu Problemen werden. Hindenburg und Ludendorff als Ehrenmitglieder akademischer Verbände
von Harald Lönnecker, Frankfurt am Main, 2003
PDF-Dokument
pdf Zwischen Esoterik und Wissenschaft – die Kreise des „völkischen Germanenkundlers“ Wilhelm Teudt
von Harald Lönnecker, Frankfurt am Main, 2004
PDF-Dokument
pdf Die Mitglieder der alten Freiburger Burschenschaft (1816-1851)
von Karl Gundermann, Freiburg i. Br., 1984/2004
PDF-Dokument
pdf Paul Ssymank - Chronist der deutschen Studentengeschichte
von Marek Podlasiak, Universität Thorn/Toruń, 2002
PDF-Dokument
zum Seitenanfang

4. Akademische Arbeiten

Mit Unterstützung von Archiv und Bücherei der Deutschen Burschenschaften sind entstanden: